Krankenversicherungsvergleiche – Auswahl der richtigen Deckung und Erzielung eines guten Preises

Preises

Krankenversicherung ist lebenswichtig und obwohl es teuer sein kann, ist es wirklich etwas, das Sie nicht leisten können, ohne zu sein. Wenn Sie krank oder verletzt werden, könnten die Kosten Ihrer Arztrechnungen astronomisch sein und für die meisten Menschen einfach unmöglich zu bezahlen sein. Wenn Sie erkennen, wie wichtig medizinische Versorgung ist, ist der nächste Schritt, einen Plan zu finden, der für Sie arbeitet. Es gibt viele verschiedene Optionen, die es schwierig und verwirrend machen können, Krankenversicherungsvergleiche zu erstellen. Die zwei häufigsten Arten von Plänen sind HMOs und PPOs und dieser Artikel wird einige der Vor- und Nachteile von jedem diskutieren.

HMO ist die Abkürzung für Health Maintenance Organization Private Krankenversicherung Vergleich. Dies kann die kostengünstigste Option sein. In der Regel gibt es keine Selbstbehalte, die der Betrag wäre, den Sie zahlen müssten, bevor Ihr Versicherer eine Forderung bezahlen würde. Zuzahlungen können mit dieser Art von Deckung auch sehr kostengünstig sein. Während HMOs eine der günstigsten Optionen sein können, sind sie auch eine der restriktiveren Optionen. Bei dieser Art der Versorgung erhalten Sie einen Hausarzt und dieser Arzt wird Ihre medizinische Versorgung überwachen. Wenn Sie aus irgendeinem Grund einen Spezialisten sehen möchten, müssen Sie zuerst die Erlaubnis Ihres Hausarztes einholen, bevor Sie dies tun können.

PPO steht für bevorzugte Anbieterorganisation. Ein PPO ist wesentlich weniger restriktiv als ein HMO. In einem PPO sind Sie nicht auf einen Hausarzt beschränkt. Sie sind einem Netzwerk von Gesundheitsdienstleistern zugeordnet und Sie können sogar Ärzte außerhalb des Netzwerks gegen eine zusätzliche Gebühr sehen. Obwohl viel weniger einschränkend, ist ein PPO auch erheblich teurer. Die Zuwendungen sind in der Regel sehr niedrig, aber die Selbstbehalte können sehr hoch sein, irgendwo zwischen ein paar hundert bis sogar 1000 $ oder mehr.

HMOs und PPOs sind die häufigsten Arten von medizinischen Versorgungsoptionen und es gibt sicherlich Vor- und Nachteile für jede Option. Es gibt immer einen Kompromiss zwischen Flexibilität und Kosten. Für welche Option Sie sich auch entscheiden, wenn Sie Ihre Krankenversicherungsvergleiche machen, ich bin mir sicher, dass Sie den bestmöglichen Preis erhalten möchten und der einfachste Weg, dies zu tun, ist, mehrere Krankenkassenangebote zu erhalten. Es gibt einen großen Wettbewerb zwischen den verschiedenen Gesundheitsdienstleistern und dieser Wettbewerb bietet die Möglichkeit, eine Menge Geld zu sparen. Die Kosten können stark variieren von einem Anbieter zum nächsten und ein paar Minuten verbringen mehrere Krankenversicherung Angebote können schnell und einfach zeigen die beste Gelegenheit, gute Abdeckung zu einem günstigen Preis zu erhalten.

You may also like

Leave a Reply

Your email address will not be published.